Sommersaison 2014

BIELEFELD – Die Sommersaison 2014 wartet zumindest auf Bezirks- und Kreisebene mit einer Reform auf. In der Wettspielordnung des Westfälischen Tennis-Verbandes (WO-WTV) ist das Spielen in zwei Altersklassen auf Bezirks- und Kreisebene als zulässig erklärt und gleichzeitig bestimmt, dass die Einzelheiten durch die Bezirke zu regeln sind. Der Sportausschuss des Tennisbezirks Ostwestfalen-Lippe hat beschlossen, mit Beginn der Sommer-Saison 2014 das Spielen in zwei Altersklassen auf Bezirks- und Kreisebene zu ermöglichen.

Nähere Informationen dazu gibt es hier:

Der Bezirkssportausschuss hat auch den endgültigen Terminplan für die Sommersaison 2014 und die Auf- und Abstiegsregelungen erstellt. Hier finden Sie alle Informationen zum Download: