Bronzene Ehrennadel an Hans Peter Scharpenberg

Auf dem Infotag des Tennisbezirks Ostwestfalen-Lippe galt es einen Menschen zu ehren, der sich durch sein langjähriges und erfolgreiches Engagement als 1. Vorsitzender der Tennisabteilung von Rot-Weiß Mastholte um den Tennissport verdient gemacht hat. Elmar Schlüter, Vizepräsident Marketing und Öffentlichkeitsarbeit des Westfälischen Tennis-Verbandes (WTV), und Guido Volkhausen, 1. Vorsitzender des Tennisbezirks Ostwestfalen-Lippe, überreichten Hans Peter Scharpenberg die vollauf verdiente Bronzene Ehrennadel des WTV.

Wenn nicht Hans Peter Scharpenberg (Mitte) die Bronzene Ehrennadel des Westfälischen Tennis-Verbandes verdient hat, wer dann? 31 Jahre ist er nun 1. Vorsitzender der Tennisabteilung von Rot-Weiß Mastholte. Aus den Händen von Elmar Schlüter (Vizepräsident Marketing und Öffentlichkeitsarbeit des Westfälischen Tennis-Verbandes, rechts) und Guido Volkhausen (1. Vorsitzender des Tennisbezirks Ostwestfalen-Lippe) erhielt er nun diese Auszeichnung für sein sensationelles Engagement. Foto: MISPRESS PR-Agentur