Breitensportfinale 2014

PADERBORN – Beim Paderborner TC Blau-Rot wurden die Finalpartien der Breitensport-Mannschaftsspiele ausgetragen. Dabei trafen in vier Konkurrenzen die spielstärksten Teams aus den Tenniskreisen Paderborn, Bielefeld, Gütersloh, Herford und Lippe aufeinander. Gleich zweimal konnte sich Blau-Weiß Versmold in die Siegerliste eintragen. Das erste Team sicherte sich den Titel bei den Herren A durch einen glatten 6:0-Erfolg über Blau-Weiß Hövelhof II. Und auch bei den Herren B waren die Versmolder nicht zu stoppen. Ebenfalls mit 6:0 setzten sich im Finale die Blau-Weißen gegen die TSG Borchen durch. Der FC Sürenheide II gewann bei den Damen A den Bezirksmeistertitel. Mit 5:1 behielten die Sürenheiderinnen gegen Blau-Weiß Hövelhof II die Oberhand. Umkämpft war das Endspiel zwischen Blau-Weiß Hövelhof III und dem TC Rödinghausen bei den Damen B. Am Ende hatten die Hövelhoferinnen mit 4:2 die Nase vorn.

OWL-Breitensportfinale 2015
Gute Stimmung herrschte beim Breitensport-Saison-Finale bei Siegern, Finalisten und Organisatoren. Auch nach der Siegerehrung wurde noch fröhlich gefeiert.

Resultate und Tabellen gibt es vom Breitensport aus dem Kreisen Lippstadt, Bielefeld, Herford, Gütersloh, Lippe und Minden-Lübbecke zu vermelden. Bitte beachten Sie hierzu die folgenden PDF-Dateien.

Auch die Breitensportspiele im Tenniskreis Paderborn sind erfolgreich verlaufen. Alle Ergebnisse und Tabellen finden Sie hier zum Download: